Mit LED Beleuchtung das Lichtsystem für Carports finden

So oder doch eher mit moderner LED-Beleuchtung?

Advertorial

Haus und Garten werden geplant, jedes Projekt wird nacheinander abgearbeitet. Dann kommt das Carport. Sicherer Schutz vor Regen und Witterungseinflüssen für das Auto. Doch wo ist das Licht? Berechtigte Frage, denn die Beleuchtung für das Carport wird häufig sträflich vernachlässigt. Das Auto steht sprichwörtlich im Dunklen, und das rächt sich spätestens im nächsten Winter, wenn es morgens noch dunkel ist und die Sonne bereits am späten Nachmittag untergeht. Was halten Sie davon, Ihr Carport mit einer zuverlässigen und sicheren LED Beleuchtung auszustatten?

Das komfortable Carport | Außenlampen strategisch platzieren

Es gilt, das Auto ohne Kratzer und Schrammen aus dem Carport zu manövrieren und auch hineinzufahren. Wer hier wenig Übung hat, wird über eine gute Beleuchtung froh sein. Mit dem richtigen Beleuchtungssystem schaffen Sie hier großen Komfort. Denn Lampen für das Carport sollten nicht einfach als Hängelampe installiert werden. Besser ist ein breitflächiges Lichtsystem, das um das Auto herumführt. Optimal sind Lampen für indirekte Beleuchtung, da sie weder beim Hinaus- noch beim Hausfahren blenden. Auch kleine Handgriffe wie das Prüfen des Öls oder dem Nachfüllen des Wassertanks für den Scheibenwischer lassen sich hier mit Außenlampen leicht erledigen. Die Platzierung der Lampen sollte daher strategisch erfolgen, um eine bestmögliche Ausleuchtung zu erhalten. Seitliche Strahler bieten einen größeren Lichteinfall in den Motor- und Kofferraum. In diesem Falle wären demnach Lichtquellen am vorderen und hinteren Ende angebracht. Zusätzlich kommen Deckenstrahler in Frage, diese eignen sich sehr gut, um sie mit dem Bewegungsmelder oder einem Timer auszustatten.

Sicherheitsfaktor | LED Beleuchtung mit Bewegungsmelder

Ein weiterer Tipp sind Außenleuchten mit Bewegungsmelder. Sie ersparen das Ein- und Aussteigen, das Licht wird immer nur angeschaltet, wenn es gebraucht wird. Auch das Betreten unerwünschter Gäste wird durch die Leuchte mit Bewegungsmelder sofort angezeigt. Solche kleinen, aber wichtigen Hinweise sollten nicht nur Privatleute beherzigen, sondern vor allem auch Online-Shops mit moderner LED Beleuchtung ihren Kunden aufzeigen. Der Ledgrosshandel.de hält die entsprechenden Angebote bereit. In diesem Zusammenhang sollten ebenfalls wasserresistente Außenleuchten angesprochen werden. Sie sind ein Sicherheitsfaktor für die gesamte Anlage.

Tipp: Mit der Schutzart IP 44 werden die Mindestanforderungen für Lampen im Außenbereich in Bezug auf Feuchtigkeit und Nässe abgedeckt.


Platzsparende Lösungen für die Beleuchtung im Carport

Warum wollen Sie sich mit Hängelampen oder unschönen Garagenlampen herumärgern? Die LED wird integriert und fungiert hier genau wie Lampen für indirekte Beleuchtung. Als Einbaustrahler bieten sie die Möglichkeit zur individuellen Lichtgestaltung auch im Carport. Die indirekte Beleuchtung eignet sich hier sehr gut, genauso wie unterschiedliche Farbnuancen. Von Kalt bis Warmweiß fungiert die Carport Beleuchtung hier als Spot Lampe oder breitflächiger Beleuchtung. Nicht zuletzt punktet das moderne Beleuchtungssystem vor allem durch geringe Verbrauchskosten. Hochwertige LED Leuchten halten für die nächsten Jahre oder sogar Jahrzehnte und müssen meist nicht mehr ausgetauscht werden. Wenn Sie Angebote für Lampen suchen, sollten also in erster Hinsicht die Verbrauchskosten für den Strombedarf berücksichtigt werden.

Das moderne Erscheinungsbild der LED Beleuchtung im Carport bringt noch eine weitere Gestaltungsidee mit: Statten Sie auch die Wegebeleuchtung mit LED-Strahlern aus! Eine elegante Lösung, die individuelle Optionen bereithält. So könnte sich die Wegebeleuchtung vom Carport zum Haus gleichzeitig mit dem Bewegungsmelder anschalten und selbstständig wieder ausschalten. Die Zeit dafür kann ebenfalls individuell eingestellt werden. Dank der niedrigen Energiekosten fällt der Verbrauch von ca. fünf Minuten kaum ins Gewicht. Belohnt werden Sie mit einem attraktiven Lichtsystem, das am Tor beginnt und an der Haustür endet.