5 Einrichtungstipps für schönes Licht

Mit cleverer Lichtgestaltung setzen Sie Akzente im Wohnraum | Photo by Chait Goli from Pexels

Schönes Licht ist wie Magie mit Zauberstab

Schönes Licht versetzt den Raum in positive Stimmung! Denn richtig eingesetzt, ist es weitaus mehr als nur den An- und Ausschalter zu betätigen. Unser Einrichtungsratgeber zeigt 5 Tipps wie Sie tolle Lichtverhältnisse in Ihren Räumen schaffen. 

Sicherheit dank modernem Nachtlicht

Ein Nachtlicht nimmt Kindern Ängste und weist den Eltern den Gang zur Toilette. Das LED Licht erzeugt ein angenehmes, warmweißes Licht. Integriert ist ein Bewegungsmelder, sodass sich das Licht nur bei Bewegung einschaltet. Nachtlichter sind multifunktionale Lichtquellen, die nicht nur über integrierte Bewegungssensor verfügen, sondern auch einen Dämmerungssensor und individuell einstellbare Leuchtdauer. Das hilft all jenen, die in der Nacht zur Toilette gehen und sich mit der kurzzeitigen Lichtquelle gut zurechtfinden. 

Ein mobiles Nachtlicht mit Bewegungsmelder lässt sich in jedem Rauf aufstellen.
Photo: Lampenwelt.de

Design Klassiker: Die Stehlampe kommt zurück

Die Stehlampe kommt als beliebter Klassiker zurück in die Wohnzimmer! Mit ihr wird es richtig kuschelig. Unverkennbar das neue Design: Grosse, bauchige Stehlampen, mit denen der Lieblingssessel oder Frühstückstisch beleuchtet wird. Im Trend sind Metallfarben sie Silber oder Kupfer. In eleganter Erscheinung erhellen diese runden Stehlampen jeden Wohnbereich. 

In wunderschönem Design kommt die Stehlampe wieder zurück. Photo by Hutomo Abrianto on Unsplash

Wohnkomfort mit Zukunftsvision: Dimmbare Led strips

Das Licht per WLAN steuern. Dank Smart Home werden Led strips mit der Home-App an- und ausgeschaltet. Sie erzeugen ein indirektes, warmes Licht und laden zum Entspannen nach einem langen Tag ein. Stellen Sie die Intensität ganz nach Ihren Wünschen ein, denn Led Strips sind dimmbar und erzeugen ein sanftes Licht. 

Dimmbare Led strips in rgb Farben Photo by Lampenwelt.de
Hue Lampen – Das intelligente Licht Zuhause

Noch einen Schritt weiter gehen Hue Lampen. Mehr als nur ein Licht erzeugt sie indirektes Ambientelicht und weckt Sie bereits am Morgen mit einem sanften Licht, das dem natürlichen Sonnenlicht nachgeahmt ist. Sie dient ebenso als Schreibtischleuchte und verfügt über 16 Millionen Farbtöne, die in dem oberen Lichtteil per App gesteuert werden können. Hue Lampen weisen in die Zukunft, denn sie funktionieren per App oder Sprachsteuerung und können mit ZigBee-basierten System verknüpft werden.

Hue Lampen sind das Highlight. Sie spenden nicht nur Licht, sondern Wohlbehagen. Photo by Lampenwelt.de

Form oder Farben in Kleichklang setzen

Setzen Sie Lampen und Leuchten gezielt als Deko-Objekte im Wohnraum oder der Küche ein. Ein praktischer Tipp zur Auswahl: Für Harmonie im Raum sollte sich Form oder Farbe der Lampe im Raum wiederholen. So bietet es sich an, Hängeleuchten mit Dekoschalen aus Kupfer zu ergänzen. 

In Kombination mit einer Hängeleuchte aus Kupfer entsteht Harmonie im Raum. Photo by Dekoria

War dieser Artikel hilfreich?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen