Küchenplaner | Der Blick in die Zukunft

Die Planung der Küche ganz professionell

Mit dem Küchenplaner zur Traumküche | Photo by Tina Dawson on Unsplash

Beim Blick in Küchenmagazine wird manchem schwer ums Herz. Eine perfekt gestaltete Küche: Stil, Farben und Arbeitsplatten passen perfekt zueinander. Alle Möbel wirken harmonisch und sind überaus funktional eingerichtet. Doch leider sind die wenigsten von uns als Raumdesigner geboren. Es fehlt an Ideen, an Vorstellungskraft und dem Wissen der neuesten Küchentrends. Ein Küchenplaner muss her! Die Planung der Küche beinhalten Möbel und Design, und das im eigenen finanziellen Rahmen.

Ja, und wie sieht meine Küche später aus?

Beim Planen der Küchenschränke geht es wirklich um jeden Zentimeter. Während Schaubilder meist riesige Küchen mit viel Platz zeigen, kommen Mieter und Hauseigentümer verblüfft in der eigenen Realität an. Die eigene Küche ist viel kleiner! Oft eine Küche, die Schränke, Kühl-Gefrierkombination, Spülmaschine und -becken aufnimmt, jedoch selten zur großen Wohnküche avanciert. Hochschränke oder Hängeschränke? Schon bei diesem Gedanken braucht es kreative Köpfe, die aus einem kahlen Raum eine wohnliche Küche machen. Probieren Sie sich deshalb mit einem Küchenplaner aus. Sie werden schnell Ihre Möglichkeiten erkennen und wie Ihre Ideen bei der Raumplanung Gestalt annehmen.

Ein Küchenplaner, der die Geister weckt

Jede Investition zahlt sich mit einem Küchenplaner aus. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei der neuen Küche um ein preisgünstiges Modell handelt oder um den Preis eines Kleinwagens. Was zählt ist der individuelle Style und die Funktionsfähigkeit der Küche. Was nützt es, wenn die Spülmaschine neben der Steckdose steht, doch zum Abspülen der Teller täglich unzählige Meter zurückgelegt werden müssen? Auch vertragen sich Herd und Kühlschrank nicht sehr gut zusammen. Und wie werden Raum und Fußkanten richtig vermessen, um später die Schränke an Ort und Stelle aufzustellen? In der Tat kommt der Küchenplaner mit der Antwort. Nicht nur mit einer, beachtet werden alle vorhandenen Steckdosen, Wasseranschlüsse, Türen und Fenster – all das wird in der angegebenen Höhe passgenau rekonstruiert. So sagt Ihnen der Küchenplaner, dass der geplante Schrank hier nicht stehen kann, weil er ansonsten den Wasseranschluss blockieren würde. Und schon werden aus zuvor riesigen Hürden kleine Balken, die mit dem Küchenplaner leicht übersprungen werden können.

Die Küche heute visualisieren

Bevor Sie sich auf eine Reise ins Ungewisse begeben, nehmen Sie den Küchenplaner und visualisieren Sie Ihre zukünftige Küche auf dem Computer! Mit allen Details können Sie sofort sehen, ob und wie sich Ihre Wünsche umsetzen lassen. Auch Farbwahl von Küchenfronten, Wänden und Lampen lässt sich hier integrieren. Auf dem Papier sehen Sie heute die Küche von morgen. Inklusive gemütlichem Wohnsofa oder extra Wünschen aller Mitbewohner.

Hier zwei Optionen für die Gestaltung Ihrer Küche. Zwei tolle Küchenschränke, die in Design und Funktionalität keine Wünsche offen lassen.

Probieren Sie sich aus und gestalten Sie Ihre Küche endlich nach Ihren eigenen Vorstellungen! Alternativ vereinbaren Sie einen Termin und lassen sich vom Profi inspirieren. Denn nicht zuletzt planen Sie Ihre Küche auch finanziell. Von der Wandtapete, über Steckdosen, Lampen und Küchenschränken werden Preise detailliert aufgelistet. Besonders interessant ist die Küchenplanung, wenn Sie Möbeldesigner Hersteller von Küchenschränken bevorzugen. Wichtig ist, dass alle Elemente passgenau an Ort und Stelle passen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*