Sinnvoll das Gartenhaus einrichten!

Gartenhaus einrichten, Einrichtungsratgeber, Gartenhaus Inneneinrichtung
So schön wird Dein Gartenhaus! Einrichten nach Deinem Geschmack | Bild von Ulrike Mai auf Pixabay

Immer mehr Menschen möchten den Urlaub im Garten verbringen. Gehörst Du auch dazu? Raus aus der Stadt, rein in die Natur. Dem Alltag entfliehen und schöne Stunden mit Familie und Freunden verbringen. Statt karger Einrichtung ist es jetzt an der Zeit, das Gartenhaus gemütlich einzurichten. 

Worauf es wirklich ankommt: Sinnvoll das Gartenhaus einrichten

Beschäftigen uns zuerst mit praktischen Dingen. Die gute Nachricht zuerst: Jeder Wohnstil ist möglich, entscheidend sind die Grundlagen, um sich bei jedem Wetter wohlzufühlen, kochen oder duschen zu können. Anschliessend widmen wir uns dem Wohnstil: Shabby Chic, maritim oder Countrystyle. Alles ist möglich.

Insbesondere die Lagerung von Obst und Gemüse ist wichtig. Schaffen wir auch dafür Platz! Denn darauf kommt es an. Sinnvoll das Gartenhaus einrichten bedeutet auch langfristig schauen. Mit guter Planung kannst Du somit auch im Gartenhaus nachhaltig leben. Wir helfen Dir dabei, Nachhaltigkeit in Deinen Alltag zu integrieren. Die meisten Häuser sind relativ klein, wir müssen also clever vorgehen. Deshalb gilt ein wichtiger Gedanke beim Gartenhaus einrichten: 

Weniger ist mehr

Fokussiere Dich auf wichtige Dinge wie Kühlschrank, Kochnische,  Schlafsofa und Terrassenmöbel, die multifunktional drinnen als auch draussen genutzt werden können. Das bedeutet, der Esstisch für den Garten benötigt auch im Herbst und Winter einen Platz im Gartenhaus. Plane also diese Stellfläche ein. Auch stapelbare oder klappbare Gartenstühle sind hier hilfreich. Neben dem praktischen Nutzen darf nie die Gemütlichkeit ausser acht gelassen werden. Schliesslich willst Du Dich hier vor allem erholen.

Multifunktionale Möbel sind das Geheimnis im kleinen Gartenhaus | Bild von Anrita1705 auf Pixabay

Dazu ein Schrank für Bekleidung und Bettzeug. Sinnvoll das Gartenhaus einrichten bedeutet vor allem auch, sich von konventionellen Ideen zu verabschieden und individuelle umzusetzen. Es sind nicht einfach nur Möbel, denn wir denken von vornherein daran, das Gartenhaus platzsparend einzurichten. Um nicht nur Bekleidung unterzubringen, sondern auch all die anderen Dinge, die anfallen, bietet es sich an, einen Schrank einzubauen. Aus OSB-Platten lässt sich leicht ein Schrank planen und gestalten.

Tipp für den Selbstbau von Schränken

Nutze die gesamte Höhe im Gartenhaus, aber spare in der Tiefe. Es muss kein Schrank von 60 cm Tiefe sein. 40 Zentimeter reichen auch aus. Dieser Schrank kann gleichzeitig auch als Trennwand im Gartenhaus dienen.

Sinnvoll das Gartenhaus einrichten | Platz sparen beim Bett

Das Bett nimmt viel Platz weg. Im Gartenhaus müssen wir umdenken und Alternativen finden. Eine von zwei guten Möglichkeiten ist ein Schlafsofa. Es ist unkompliziert und flexibel. Es gibt genügend Angebote auf dem Markt, um nach der Raumgrösse das passende Schlafsofa zu kaufen.

Die andere Variante wäre eine zweite Ebene im Raum. Dort kannst Du entweder ein Bett aufstellen oder auch nur eine Matratze. Tatsächlich gibt es Gartenhäuser, die hoch genug sind um eine zweite Ebene einzubauen oder das Angebot für ein Gartenhaus beinhaltet bereits diese zweite Ebene. Mit beiden Varianten gewinnst Du einerseits Platz und gleichzeitig viel Gemütlichkeit. Auf Schlafsofa oder zweiter Ebene kannst Du ausschlafen und hast am Tage immer einen ordentlichen Raum. Vorausgesetzt, Du räumst das Schlafsofa auf.

Für Gemütlichkeit: Achte darauf, Dein Gartenhaus platzsparend einzurichten

Ganz wichtig, wenn Du sinnvoll das Gartenhaus einrichten willst: Verabschiede Dich vom Gedanken, dass im Wochenendgrundstück alles doppelt und dreifach vorhanden sein muss. Keine riesigen Stapel von Kochtöpfen, statt vielen Plastikdosen reichen einige wenige. Statt dem grossen Herd reicht eine Miniküche, die Kochplatte, Kühlschrank und Spülbecken beinhaltet.

Viel Platz für eine Küche findet man im Gartenhaus meist nicht. Hier solltest Du pragmatisch vorgehen: Effektiv, platzsparend und Zeit sparend. Es geht schliesslich nicht darum, wertvolle Lebenszeit damit zu verbringen, stundenlang Küche und all die vielen Utensilien zu reinigen. Deshalb sollte die Küche im Gartenhaus klein und funktional eingerichtet werden. 

Sinnvoll das Gartenhaus einrichten und Lösungen finden

Eine Miniküche ist hier ideal. Denn Kochplatte, Kühlschrank mit Gefrierfach, einer hochwertigen Spüle und sogar ein Abfallsystem sind hier bereits integriert. Auf einer Fläche von 150 x 90 cm eine perfekte Küche, die nicht nur für zwei Personen, sondern auch für eine Familie reicht. Noch besser: Du musst Dich nicht erst passende Möbel und Kühlschrank zusammenstellen, sondern bekommst ein kompaktes System, das aufeinander abgestimmt ist.

sinnvoll das Gartenhaus einrichten, Miniküchen, Gartenhaus Inneneinrichtung
Praktisch: Eine Miniküche mit wichtigen Funktionen. Photo credits: Minikuchen-direkt.de

Wichtig: Die eigene Ernte haltbar machen ist ein guter Gedanke für Nachhaltigkeit im Alltag. Doch auf einen grossen Gefrierschrank verzichtest Du besser, wenn Du nicht dauerhaft im Gartenhaus wohnst. Ein Stromausfall kann die gesamten Lebensmittel ungeniessbar machen und Schaden anrichten.  

Lenke den Fokus auf wirklich wichtige Dinge: Holzstiegen um Obst zu lagern, warme Decken um auch an kühlen Tagen auf der Terrasse sitzen zu können. 

Wofür ebenfalls Platz benötigt wird, sind Gartenaccessoires. Denken wir dabei zuerst an den Swimmingpool, der geleert wird sobald es kalt wird. Je nach Grösse beansprucht auch er Platz im Gartenhaus oder im Gerätehaus, das wahrscheinlich besser zur Lagerung geeignet ist. Andererseits kann der zusammengelegte Pool auch im selbstgebauten Schrank aufbewahrt werden.

Folge diesen Punkten, wenn Du sinnvoll das Gartenhaus einrichten möchtest. Diese praktischen Aspekte passen später zu jedem Wohnstil. Du kannst sie leicht in den Landhausstil oder maritimen Stil integrieren.

Newsletter abonnieren

Mit unserem Newsletter erhältst Du aktuelle Beiträge und bekommst exklusiv interessante Angebote unserer Partner.

Wir halten Deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen. Lies unsere Privacy Policy für weitere Informationen.

Noch mehr interessante Artikel für Dein Gartenhaus

Sharing is caring!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen